Kommentare

Kommentare von und für Friseur-Branchen-Insider. Mal kritisch, mal lobend, immer im Klartext.

Krass ausbilden im Lockdown - wenn nicht jetzt, wann dann?!

Volle Kanne Ausbildung im Lockdown 2! FMFM-Artists Denise und Michael Bredtmann stellen schon jetzt die Zeichen auf Zukunft. Ihre fünf Azubis er

Artikel lesen

„Diese Zeit ist der Albtraum“ - Friseurin Katrin Holz in der (Corona-)Krise

Wie soll Frau die Fahne des Optimismus hochhalten, wenn eine ungewisse Zukunft ihr die Kehle zuschnürt? Friseurunternehmerin, Coach und Mutter K

Artikel lesen

Schweizer Modell: Lockdown ja. Aber Friseursalons bleiben geöffnet!

Es geht also doch? Während hierzulande die Friseure dank verlängertem Lockdown um ihre Existenz fürchten, sind die Salons in der Schweiz geöf

Artikel lesen

Friseur-Demo in Regensburg: „Wir schlagen Alarm!“

Aufbegehren. Haltung zeigen. Demonstrieren. Die Protestwelle der Friseure geht immer weiter. Die Friseurinnung Regensburg ruft für Montag zu ein

Artikel lesen

Schwarzarbeit? NEIN DANKE!

Der Lockdown legt Friseurdeutschland lahm. Dafür blüht munter die Schwarzarbeit. Aber wissen Kunden, die euch „nebenbei“ um Farbe oder Schn

Artikel lesen

Corona-Hilfen: Bei wem kommen überhaupt Gelder an?

Enttäuschung und Wut machen sich unter Friseurunternehmern breit: Die Hürden für Anträge auf Unterstützung erscheinen unwirklich hoch. Die U

Artikel lesen

Friseurin schreibt Brandbrief: "Lasst uns endlich wieder arbeiten! Der Lockdown zwingt uns in die Knie."

Verzweiflung pur macht sich bei vielen Salonunternehmern breit! Wohin wird die verordnete Schließung nur führen? "Lasst uns endlich wieder arb

Artikel lesen

„2020 hat Raum für Neues geschaffen. Ich fühle mich jetzt freier.“

2020 wirkte für Saloninhaber wie ein Brennglas. Bei den einen hat’s das ganze Haus abgefackelt. Andere haben den Brand mühsam unter Kontrolle

Artikel lesen

„Wenn vieles unsicher ist, zählt das Zwischenmenschliche umso mehr!“

Nicht nur Chefs, auch Abertausenden Mitarbeitern steckt die Corona-Zeit ordentlich in den Knochen! Unsicherheit. Angst um den Arbeitsplatz. Ersch

Artikel lesen

„Mein Lichtblick: Wir haben eine Virus-, aber keine Branchenkrise!“

Geduld ist in diesen Tagen die wohl kostbarste Währung überhaupt. Das gilt – vielleicht ganz besonders – für „Macher“ wie ihn: Achim R

Artikel lesen

Neu auf FMFM.de
Reiten die Welle und bauen neue Energie & neues Wissen auf: die Bredties

Volle Kanne Ausbildung im Lockdown 2!...

Sind die Eidgenossen uns einen Schritt voraus? In der Schweiz dürfen Friseursalons auch im Lockdown geöffnet bleiben.

Es geht also doch? Während hierzulande die...

Aufruf zur Demonstration - Friseure in Regensburg wollen am Montag gegen die Schließung der Salons protestieren.

Aufbegehren. Haltung zeigen. Demonstrieren. Die...

Die Salons in Deutschland sind dicht. Wie lange noch?

Enttäuschung und Wut machen sich unter...

Zeigt der Schwarzarbeit im Lockdown die rote Karte: Robert Holz

Der Lockdown legt Friseurdeutschland lahm. Dafür...

To Top