Marlon Wagner-Kerber

Geboren am 09.09.1989
Geboren in Stuttgart
Friseur seit 2008
Lebensmotto
Am Ende wird alles gut! Wenn es dann noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.
ich eigentlich Maskenbildner werden wollte. Da es aber besser ist, vorher eine Friseurausbildung zu machen, habe ich mich dafür entschieden und gemerkt wie toll dieser Beruf ist.
Kurzhaarschnitte, Pilz-Haarschnitte und bei Frauen mit kurzen Haaren noch das perfekte Make-Up.
Man soll sich nur für diesen Beruf entscheiden, wenn man ihn auch wirklich liebt. Ansonsten sollte man es besser lassen. Es ist ein harter Job, aber er hat auch viele schöne Seiten.
Kreativität, Abwechslung, Verantwortung und Individualität.
Zeitdruck in Kombination mit ungeduldigen Kunden.
Schere
meine Kunden mit einem Lächeln im Gesicht den Salon verlasen und auch wiederkommen.
Ich unterstütze sie dabei Wege und Motive zu finden, die sie weiterbringen und das Beste aus ihnen herausholen.
wiederkommen!
das Beste eines Menschen auch nach außen wirken zu lassen.
Schulungen, sozialen Medien und dem Leben selbst.
Psychologe

Mehr zu Marlon Wagner-Kerber auf FMFM lesen

  • Admin hat ein Foto gepostet.

    Nice Article love this Hair color.

    Nice Article love this Hair color.
To Top