FMFM -brauchen-Site-Christian

Rücklagen?! Was bleibt da überhaupt übrig von all der Arbeit?

Achtung, Achtung: Dies ist ein Juckpulver-Beitrag! Denn nichts anderes ist es, wenn Salonunternehmer, Coach und FMFM-Artist Christian Funk über das vermutlich unbeliebteste Wort der Branche schreibt: über Rücklagen! Und wie erwartet: Er weckt auf, rüttelt wach – und verursacht bei vielen – versprochen – einen gewissen Juckreiz! Aber er zeigt auch konstruktive Lösungen auf für jene, die sie denn hören wollen. Ab geht’s zum Juckpulver.

Weiterlesen

0 Kommentare15 Minuten

FMFM--brauchen-FM-Graf

„Wir brauchen jetzt vor allem eines: MUT!“

Mut. Ein Wort, das derzeit in der Friseurbranche oft nur leise geflüstert wird – obwohl es jetzt mehr denn je rausgebrüllt werden sollte! Mut, sich von der Masse abzuheben, Mut zur Sichtbarkeit, Mut, trotz vieler Rückschläge weiterzumachen. Annemarie Graf, Friseurmeisterin und Beraterin, ist überzeugt: „In einer Zeit, in der Kunden nicht nur einen Haarschnitt, sondern ein Erlebnis suchen, ist es essenziell, dass Friseurunternehmer*innen ihre Persönlichkeit und Individualität sicht-, erkenn- und spürbar in ihr Geschäftskonzept einbringen. Was wir brauchen, ist Mut – und zwar in Hülle und Fülle!" Ihr Plädoyer für mehr Mutausbrüche.

Weiterlesen

0 Kommentare7 Minuten

Bild-MarkusSchmitz-ElkadermFB

News bei Elkaderm: Markus Schmitz wird kaufmännischer Leiter und ergänzt das neue Führungsteam

Erfreulicher Zuwachs bei Elkaderm: Als erfahrener Branchen-Profi und Protagonist ist Markus Schmitz zum 01.04. als kaufmännischer Leiter bei der Elkaderm GmbH in Haltern am See eingestiegen und wird seine Expertise aus dem Markt vor allem in den Ressorts: Einkauf, Vertrieb und Marketing/Kommunikation einbringen. Er ergänzt damit das Führungsteam aus Günter und Sarah Kristina Irmen.

Weiterlesen

0 Kommentare2 Minuten

FMFM Ramin-Site-Candy

„Muss man mit einer Firma verheiratet sein?!“

Bis vor kurzer Zeit war vielen Unternehmer*innen von uns klar: Wir arbeiten schwerpunktmäßig mit einem Anbieter zusammen! Basta. Aber sind diese Ehen für „ein Geschäftsleben lang“ überhaupt noch zeitgemäß? Color Crack Ramin Dell über die riesigen Vorteile seiner persönlichen „Produkt-Perlensuche“.

Weiterlesen

0 Kommentare11 Minuten

FMFM-FmRegina-Rieckmann-Slam

„Weil wir eine Menge wert sind!“

Was haben Speakerslams, Friseurszene, Fachkräftemangel und faire Entlohnung gemeinsam? Vieles! Zumindest, wenn FMFM Artistin und Friseurunternehmerin Regina Rieckmann auf der Bühne steht. Beim 17. Internationalen Speakerslam in Mastershausen beeindruckte die Bargteheiderin das Publikum mit ihrer mitreißenden Rede zum Thema „Von der Knappheit zur Fülle“.

Weiterlesen

0 Kommentare9 Minuten

FMFM-DandyMIFM

Top Top Top Trend! Pixie in Red

Ein Look, wie er angesagter & stylischer kaum sein kann: dieser Pixie hat das Zeug zum Bestseller in den Salons! In der Trendfarbe des Sommers – irgendwo zwischen Knallrot und Orange – zeigt sich dieser texturierte Kurze extrem wandelbar. Mal als sportiver Shorty, mal im sleeken Dandy-Stil oder verspielt mit haariger „Krone“. Androgyn und glamourös! We love.

Weiterlesen

0 Kommentare1 Minute

FMFM -brauchen-Site-Ferrand

Stuhlmiete – ein Weg voller Stolpersteine!

In Zeiten knapper Kassen verspricht die Stuhlmiete vielen Friseuren die perfekte Lösung zu sein – für Mieter und Vermieter. Oder etwa nicht?! Der Kölner Friseurunternehmer Nils Oliver Ferrand berichtet über ein Experiment mit einem Geschäftsmodell, das nur auf den ersten Blick simpel ist – und doch gewisse Reize haben könnte. Hier ist der Erfahrungsbericht eines kritischen Geistes.

Weiterlesen

1 Kommentar10 Minuten

FMFM-FM-Foto-ZV-Präsidentin-Manuela-Härtelt-Dören-Credit-ZV-Friseurhandwerk-Markus-Hildebrand

Bald Mindestlohn 15 Euro? Friseurhandwerk kritisiert Kanzler-Forderung!

Bundeskanzler Scholz fordert eine zweistufige Anhebung des Mindestlohns auf 14 und weiter 15 Euro und schürt nicht nur die Debatte um den Mindestlohn, sondern auch die Verunsicherung und Existenzängste der Unternehmenden des Friseurhandwerks. Der mit der Forderung verbundene Lohnanstieg von 17,2% hat unabsehbare Konsequenzen für Beschäftigte wie für Unternehmende in der wirtschaftlich angeschlagenen Branche.

Weiterlesen

0 Kommentare2 Minuten

FMFM-Zukunftskongress-----HaerteltDoeren-Kellner-CreditSandrinoDonnhauser

ZV Forderungspapier: Das ist die Antwort-Post aus Berlin!

Was braucht das Handwerk von der Politik?! Beim Zukunftskongress im Januar übergab ZV-Präsidentin Manuela Härtelt-Dören das Forderungspapier der Friseurbranche an Michael Kellner, Staatssekretär des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz. Jetzt liegt das Antwortschreiben aus Berlin vor. Und es sei soviel verraten: Die Bekämpfung von Schwarzarbeit und illegaler Beschäftigung im Friseurhandwerk hat für die Bundesregierung demnach eine hohe Priorität.

Weiterlesen

0 Kommentare2 Minuten

FMFM-AbstimmenTOPFLOP

Jetzt abstimmen! Ist Ausbildungsverordnung top oder flop?

Eure ehrliche Meinung zur aktuellen Ausbildungsverordnung ist gefragt! Was ist top? Und was flop? An welchen Schrauben muss dringend gedreht werden? Stimmt jetzt ab und gestaltet Zukunft mit.

Weiterlesen

0 Kommentare1 Minute