Die schönsten Frisuren für mittellanges Haar

Platz 15: Dieser Alltagslook für mittellange Haare geht immer. Pony voluminös zur Seite geföhnt und fertig ist der Look. © Foto: Tigi

Die schönsten Frisuren für mittellanges Haar

Früher waren mittellange Haarschnitte die Behelfslösung für die lästige Übergangslänge. Heute sind die schulterlangen Haare trendy wie nie. Mit pfiffigem Haarschnitt als Bob, mit Pony oder ohne, glatt, in Wellen oder lockig oder als Stufenschnitt. Ein weiterer Vorteil: mittellanges Haar lässt sich super flexibel stylen und ist dabei noch vergleichsweise pflegeleicht.


Ein Votum für schulterlanges Haar

Wer einen neuen Haar-Schnitt sucht, sich aber nicht ganz von seinen langen Haaren trennen will, sollte dringend in Frisuren für mittellanges Haar stöbern – und sich in diese Haarlänge verlieben. Oder als Besitzerin eines kurzen Bob den einfach mal zum Longbob wachsen lassen. Schon für die wunderschönen Styling-Trends dieses Jahr lohnt sich das.
Der Bob ist natürlich der Klassiker – aber im neuen Gewand und vielseitig wie nie. Nostalgiefans dürfen in einem Marylin Monroe Revival schwelgen: sanfte Locken im hellen Haar. Blondtöne dominieren also. Oder darf es gern etwas Farbe sein? Die wird allerdings vor allem zu einer dunklen Basis im Haar getragen.

Wie das ganz praktisch aussehen kann? Wir haben hier die schönsten Frisuren für die halbe Länge zusammengestellt.


1. Schulterlanges Haar ganz natürlich

Für diesen schnellen, schicken Alltagslook bekommt das mittellange Haar einen geraden Schnitt ohne Pony. Die mittellangen Haare werden durchgekämmt und bekommen anschließend einen geraden Mittelscheitel. Nochmal mit den Händen durchwuscheln und vielleicht etwas Haaröl in die Spitzen und Haarspray an den Ansatz. Fertig ist die flotte Frisur für Büro, Alltag und Freizeit.


2. Bob mit Wasserwelle

Retro-Fans aufgepasst: Für diese Frisur wird ein knapp schulterlanger Bob ohne Pony in sanfte Wellen gelegt. Das mittellange Haar bekommt einen klaren Seitenscheitel und wird hinter die Ohren zurückgekämmt. Mit etwas Haarlack fixieren, fertig.
Die elegante Frisur passt zu jeder Gelegenheit von legerer Freizeit bis hin zum perfekten 20ies-Styling für den Abend.


3. Klassischer Bob neu entdeckt

Der Bob ist einfach nie out – und bequem. Einmal geschnitten, fällt er wie von selbst. Damit das mittellange Haar richtig fällt, braucht es nur ein paar Bürstenstriche. Die Raffinesse bringen hier die Haaraccessoires mit. Den Bob einfach mit einem Seitenscheitel fertig stylen und die schmalere Seite dann mit einer auffälligen Haarklammer zurücknehmen. Hier ist erlaubt, was gefällt. Retrodesigns wie Haarnadeln mit opulenten Designschriften oder anderen typischen Elementen der 40ies und 50ies sind allerdings besonders angesagt.


4. Mittellanges Haar edel am Abend

Achtung, Glamour! Für den schillernden Auftritt am Abend bekommt das mittellange Haar sanfte Wellen in der Länge bis zu den Spitzen. Ein gerader Seitenscheitel zieht das Deckhaar auf die Kopfseite. Verbleibende Haare unten auf die selbe Seiten legen und das gesamte Haar über die Schulter nach vorn fallen lassen. Damit die Frisur auch wirklich hält, wird die schmale, abgescheitelte Seite mit einer dekorativen Haarklammer und reichlich Haarspray  fixiert. Haaröl-Finish bis in die Spitzen für einen glänzenden Look drüber und fertig ist die elegante Mähne für den Abend.


5. Bob mit Schlaufenzopf

Mittellang ist die praktische Länge, mit der schnelle Frisuren super gut gelingen. Unser Favorit für Büro und Freizeit braucht deshalb zum Stylen auch keine fünf Minuten. Der gut schulterlange Bob wird in der Mitte streng gescheitelt und das mittellange Haar nach hinten zusammengenommen. Die Länge wird dann einfach zu einer Schlaufe gelegt und als Zopf mit einem Haargummi fixiert.
Übrigens: Diese Variante sieht auch bei feinem Haar und wenig Volumen einfach umwerfend aus.


6. Bob mit Dutt

Klar kann man auch mit mittellangem Haar strenge Dutt-Frisuren machen. Wir haben uns aber eher in die saloppe Variante verliebt. Dafür wird das mittellange Haar ohne Scheitel über die gesamte Haarlänge zurückgekämmt. Dann kommt der Haargummi drüber wie bei einem normalen Zopf. Nur beim letzten Durchziehen bleibt der Zopfhalter auf der Hälfte. So entsteht ein legerer Dutt mit kleinen Strähnen.
Wir meinen: Die perfekte 5-Minuten-Frisur für den Alltag und für jeden Haartyp. Toller Look!


Mehr Frisuren


Neu auf FMFM.de
Stachelige Statement-Looks - der Herbsttrend 2020

Männer, aufgepasst: Im Herbst 2020 sind beim...

Miguel Gutierrez kennt die weltweite Barberszene

Mit seiner Schere im Gepäck macht sich „Nomad...

Frust. Unverständnis. Sorge. Andreas Nuissl angesichts der  aktuellen Corona-Entwicklung

„Was ist da bloß los?“, fragte sich nicht...

TOP-GALERIE
10 moderne Bob-Frisuren: Diese Bobs gehen immer!
Frisuren ansehen
WEITERE GALERIEN
Welliges Haar: Die schönsten Looks für welliges Haar
Frisuren ansehen
Die 10 angesagtesten Ponyfrisuren
Frisuren ansehen
Sommerfrisuren: Die coolsten Sommerfrisuren
Frisuren ansehen
Feines Haar: Die wirksamsten Styling-Tipps bei feinem Haar
Frisuren ansehen
Langes Haar: So trägt Frau lange Haare
Frisuren ansehen
To Top