FMFM-FmRegina-Rieckmann-Slam

„Weil wir eine Menge wert sind!“

Was haben Speakerslams, Friseurszene, Fachkräftemangel und faire Entlohnung gemeinsam? Vieles! Zumindest, wenn FMFM Artistin und Friseurunternehmerin Regina Rieckmann auf der Bühne steht. Beim 17. Internationalen Speakerslam in Mastershausen beeindruckte die Bargteheiderin das Publikum mit ihrer mitreißenden Rede zum Thema „Von der Knappheit zur Fülle“.

Weiterlesen

0 Kommentare9 Minuten

FMFM -fCreateFuture-Site Denise

„Mein Visionboard ist Leuchtturm in stürmischen Zeiten.“

Wie gelingt es, Kurs zu halten in stürmischen Zeiten? Wenn mal die Welle von rechts, dann schon wieder von links kommt? Glücklich ist, wer fest im Sattel sitzt, um nicht ins Trudeln oder sogar ins Burnout zu rutschen. Für FMFM Artist Denise Bredtmann ist ihr Visionboard der innere Kompass. Eine Geschichte über Zauber, Magie und eigene Fixsterne.

Weiterlesen

1 Kommentar6 Minuten

FMFM -friseur-Groellich-Site

„In sich selbst zu investieren, zahlt sich immer aus!“

Fachliche Kompetenz und Eigenmotivation – das sind die Zutaten, um karrieretechnisch voll durchzustarten. Eigentlich machbar, und doch fehlt vielen Friseur*innen beim Kochen des eigenen Erfolgssüppchens der Glauben an sich selbst und ihre Fähigkeiten, während sie das Handwerk aus dem FF beherrschen. Woran liegt das - und wie lässt sich diese emotionale Blockade überkommen? Antworten auf diese und andere Fragen zum Thema Persönlichkeitsentwicklung gibt uns Mindset-Coach Marcus Gröllich. Im Interview erzählt er uns von seinen Friseur-Erfahrungen rund um den Globus und warum auch er seinem Selbstwertgefühl erst ein wenig auf die Sprünge helfen musste!

Weiterlesen

0 Kommentare5 Minuten

FMFM -friseur-Schwarz-Site-neu

(Berufs-)Leben: „Eine starke Frau muss nicht mit Männern in Konkurrenz treten“

„Wenn es mir gut geht, geht es allen anderen auch gut!“ Maßlos egoistisch oder wahr? Fakt ist: viele Frauen – auch in der Friseurbranche – fühlen sich ausgelaugt. Mal mehr, mal weniger. Selbstfürsorge kommt meist erst dann, wenn alles andere fertig ist. Und das ist nie. Warum eigentlich dieser – vielleicht typisch weibliche? – Raubbau an den eigenen Kräften? Simone Frieb hat eine Frau gefragt, die es wissen muss – und weiß: Cornelia Schwarz, NLP-Expertin, Bestseller-Autorin und Lieblings-Coachin vieler Friseur*innen. Good news, Ladies: Rettung naht!

Weiterlesen

0 Kommentare12 Minuten

Lebst-du-schon-oder-existierst-du-noch-6253-1.jpg

Lebst du schon, oder existierst du noch?

"Arbeit ist unsere Existenzgrundlage" heißt es so schön. Aber wo bleibt bei dieser Sicht der Dinge das echte, wahre Leben? Ein Gespräch mit Friseurunternehmer und Yogacoach Chris Mattick über die magischen Fragen: Wer sind wir, wenn wir wirklich leben? Und wer, wenn wir „nur“ existieren?

Weiterlesen

0 Kommentare1 Minute

Frage-aller-Fragen-Wofuer-arbeiten-wir-eigentlich-6249-1.jpg

Frage aller Fragen: „Wofür arbeiten wir eigentlich?!“

Was macht Bock auf Arbeit? Fakt ist: Kohle allein lockt heute kaum noch jemanden hinter dem Ofen hervor! Oder motiviert gar nachhaltig. Dennis van Lierop, Friseur, Salon-Coach und Inhaber der HALO Academy schreibt, warum die Sinnfrage der heimliche Gamechanger für Friseursalons der Zukunft sein wird.

Weiterlesen

0 Kommentare9 Minuten

Ade-Perfektionismus-Selbstfindung-durch-Meditation-mit-Cornelia-Schwarz-6214-1.jpg

Ade Perfektionismus! Selbstfindung durch Meditation mit Cornelia Schwarz

»Eigentlich würde ich ja …«, »Sollte ich nicht lieber …«: So viele gute Ideen und Vorsätze würden wir gern in die Tat umsetzen. Doch dann bremsen sie uns mal wieder aus – die inneren Saboteure, die Zweifel säen und uns an der Selbstentfaltung hindern! Plötzlich trauen wir uns vieles nicht mehr zu, mögen uns selbst nicht mehr und zweifeln an unseren Fähigkeiten. Das Gemeine daran: Meistens ist uns gar nicht bewusst, dass es diese inneren, ständig nörgelnden Stimmen sind, die bewirken, dass wir uns selbst klein machen.

Weiterlesen

0 Kommentare1 Minuten

Dauersorgen-oder-leuchtende-Zukunft-Du-bestimmst-den-Film-im-Kopfkino-6202-1

Dauersorgen oder leuchtende Zukunft? Du bestimmst den Film im Kopfkino!

Was wird? Was kommt? Glücklich ist, wem es gelingt, das Dauerabo für Sorgenfilme im Kopfkino zu kündigen. Quasi in Endlosschliefe wabern sie durch unsere Hirne. Dabei können vor allem Sorgenjunkies recht einfach den Film wechseln und ihr Denken auf positive Visionen umlenken. Connie Schwarz, NLP-Expertin, Bestseller-Autorin und Lieblings-Coach vieler Friseur*innen verrät Kniffe für eine gelungene Regieführung.

Weiterlesen

0 Kommentare6 Minuten

Hilfe-die-Kinder-wollen-Friseure-werden-6145-1

Hilfe, die Kinder wollen Friseure werden!

"Mama, wir möchten deinen Salon übernehmen!" Als Katrin Holz diesen Satz von ihren Teenie-Kindern hört, verschlägt es ihr die Sprache. Klar, sie liebt ihren Job als Friseurunternehmerin. Aber sie weiß auch um all die Schmerzen, die mit der Geburt eines erfolgreichen Salon-Businesses zusammenhängen. Ist es wirklich das, was sie sich für ihre eigenen Kinder wünscht? Eine Kolumne mitten aus dem Leben.

Weiterlesen

0 Kommentare9 Minuten

Friseurin-werden-oder-nicht-Die-Qual-mit-der-Wahl-6142-1

Friseur*in werden oder nicht? Die Qual mit der Wahl.

Friseur*in werden? Ja. Nein. Vielleicht. Machen unendliche Möglichkeiten bei der Berufswahl die Generation Z immer glücklich? Die leidenschaftliche Friseurunternehmerin Stefanie Ehrich hat da ihre Zweifel. In einem Brief an ihr jugendliches Ich wägt sie liebevoll ab, was Wahl und Qual tatsächlich alles gemeinsam haben.

Weiterlesen

0 Kommentare5 Minuten

Anzeige