Kai Uwe Steeg

Kai Uwe Steeg

02.12.1975

1992

Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon!

Würzburg

Anzeige
Trinity Sweet Suburbia

Profil von Kai Uwe Steeg

Ich bin Friseur, weil
ich im Salon meiner Eltern groß geworden bin.
Meine Lieblings-Hairstyles aller Zeiten
Auf meiner Liste der Evergreens stehen ganz oben Vidal Sasson‘s ikonischer Bob von 1963, sowie der Pixie Cut. Beide Haarschnitte bilden die Basis für jeden Haarschnitt, die sich immer wieder dem jeweiligen Zeitgeist anpassen lassen.
Mein Tipp für Berufseinsteiger
Greift nach den Sternen! … doch zu Beginn, nehmt das Perfektionieren augenscheinlich einfachster Dinge, wie z.B. akkurates Kämmen oder präzises Applizieren als erste Herausforderung. Erst wenn man die traditionellen Grundlagen und Techniken wirklich versteht und umsetzen kann, ist man in der Lage, sie neu und kreativ zu interpretieren.
Was ich an meinem Beruf liebe
Die vielfältigen Möglichkeiten, die ich als Friseur habe, machen den Beruf so einzigartig. Das Arbeiten im eigenen Salon, das Durchführen von Seminaren, Shows und Shootings an fremden Orten und das Kennenlernen unterschiedlichster Menschen, geben mir immer wieder inspirierende Impulse und neuen Antrieb.
Was mich im Salon manchmal nervt
Eine der größten Herausforderung besteht darin, ausreichend Mitarbeiter zu finden und diese langfristig zu binden. Leider ist die Fluktuation in unserer Branche hoch und aus diesem Grund bedarf es oftmals guter Nerven.
Auf dieses Tool könnte ich nie verzichten
Neben meinen Händen gehören Schere und Messer zu meinen wichtigsten Tools.
„Das war ein erfolgreicher Tag” sage ich, wenn
wir als Team mit unseren Kunden eine gut funktionierende und zufriedene Einheit bilden konnten.
So motiviere ich meine Mitarbeiter
Die Möglichkeit gefördert zu werden, sich stetig weiterbilden zu können sowie nationale und internationale Veranstaltungen besuchen zu können, stellt für das gesamte Team eine große Motivation dar. Aber auch das gemeinsame Vorbereiten und Durchführen von Foto-Shootings, wie z.B. für die German Hairdressing Awards, an denen wir nun seit 12 Jahren in unterschiedlichen Kategorien nominiert wurden, schweißt das Team zusammen. Junge Mitarbeiter finden es zudem spannend bei Seminaren oder Shows zu assistieren.
Mein perfekter Kunde/Meine perfekte Kundin sollte
aufgeschlossen, Lust an der Veränderung haben und pünktlich sein.
Schönheit bedeutet für mich
Authentizität.
Inspiration für meinen Job hole ich mir von
Reisen, Musik, Social Media und allen anderen „Aha-Erlebnissen“.
Wenn ich nicht Friseur geworden wäre, wäre ich heute
Gibt es andere Berufe ...?

Pinnwand von Kai Uwe Steeg

  • Monika hat ein Foto gepostet.

    Friseur und Inhaber Kai Uwe Steeg

    Friseur und Inhaber Kai Uwe Steeg
Neu auf FMFM.de
v.l.n.r.: Christian Funk, Peter Gress, Peter Lehmann

Logo, Friseure wollen Haare schneiden! Und mal...

Lasst eure Kasse fit machen für 2020!

Es kommt schneller als man denkt, das Jahresende...

EIN Preis für ALLE: Genderneutrale Preise sind gefragt!

Als Selbstständige wissen wir alle: Gutes...


Anzeige
Leading Salon Ladies 2019
Anzeige
Graham Hill

Was geht?! Wir sagen es Dir.

FMFM Hairlights

EVENTS & TERMINE
Zum Event-Kalender
To Top