FMFM Artists

FMFM Artists: Friseure, die ihren Beruf besonders kreativ ausüben, handwerklich wie geschäftlich. Damit inspirieren sie die ganze Branche und machen ihre Kunden glücklich! Dafür zeichnen wir sie mit dem FMFM Artists-Titel aus. Hier stellen wir sie Euch vor.

Thorsten Hussfeldt: "Mir fehlt der Mittelweg!"

In seinem Salon Capelli Group im schwäbischen Ludwigsburg beschäftigt Thorsten Hussfeldt vier Mitarbeiter und eine Auszubildende. Wie rund 80.0

Artikel lesen

Öffnet die Salons! Friseurunternehmer richten flammenden Appell an die Politik

Friseurunternehmer stehen auf! Mit einem Brandbrief an die deutsche Politik samt Petition will die sogenannte "Tafelrunde" aus 12 namhaften Frise

Artikel lesen

Krass ausbilden im Lockdown - wenn nicht jetzt, wann dann?!

Volle Kanne Ausbildung im Lockdown 2! FMFM-Artists Denise und Michael Bredtmann stellen schon jetzt die Zeichen auf Zukunft. Ihre fünf Azubis er

Artikel lesen

Friseurinnen werden laut: Was wir jetzt brauchen!

Viele Friseurinnen sind derzeit leise. Nicht etwa, weil sie nichts zu sagen hätten. Oft fehlen ihnen schlichtweg Zeit und Kraft. Da stellt sich

Artikel lesen

„Diese Zeit ist der Albtraum“ - Friseurin Katrin Holz in der (Corona-)Krise

Wie soll Frau die Fahne des Optimismus hochhalten, wenn eine ungewisse Zukunft ihr die Kehle zuschnürt? Friseurunternehmerin, Coach und Mutter K

Artikel lesen

Weiblich, Mutter, selbstständig - Friseurin am Ende ihrer Kräfte

Sie ist Friseurmeisterin, Unternehmerin, Mutter – und „dank“ Corona“ sprichwörtlich am Limit angekommen. Seit März 2020 reißt es Julia

Artikel lesen

Schweizer Modell: Lockdown ja. Aber Friseursalons bleiben geöffnet!

Es geht also doch? Während hierzulande die Friseure dank verlängertem Lockdown um ihre Existenz fürchten, sind die Salons in der Schweiz geöf

Artikel lesen

Schwarzarbeit? NEIN DANKE!

Der Lockdown legt Friseurdeutschland lahm. Dafür blüht munter die Schwarzarbeit. Aber wissen Kunden, die euch „nebenbei“ um Farbe oder Schn

Artikel lesen

Corona-Hilfen: Bei wem kommen überhaupt Gelder an?

Enttäuschung und Wut machen sich unter Friseurunternehmern breit: Die Hürden für Anträge auf Unterstützung erscheinen unwirklich hoch. Die U

Artikel lesen

„2020 hat Raum für Neues geschaffen. Ich fühle mich jetzt freier.“

2020 wirkte für Saloninhaber wie ein Brennglas. Bei den einen hat’s das ganze Haus abgefackelt. Andere haben den Brand mühsam unter Kontrolle

Artikel lesen

Neu auf FMFM.de
Liebt das Comeback der Dauerwelle: Katrin Cannington

Vogue und Co. sind sich einig: die Dauerwelle ist...

Clipper & Trimmer - vor allem für Barber geht nichts ohne!

Leidenschaft ist das beste Werkzeug. Direkt...

Setzt auf organisches Wachstum statt Turboausbildung: Peter Gress

Passen echte Handwerkskunst und Turboausbildung...

Jens Dagné

"Gib dem Hungernden einen Fisch und er wird für...

Einschalten und dabei sein: vom 19.-24. September beim Salon Erfolgskongress

"Was ist eigentlich Salonerfolg? Wohin soll die...

Anzeige
Geht große Herausforderungen Schritt für Schritt an: Friseurunternehmer Oliver Schmidt

Wow, diese Zeit bringt eine hohe Schlagzahl an...

To Top