Jens Dagné zum Vorsitzenden der Welt Charity-Vereinigung wiedergewählt

Chapeau, Jens Dagné! Bei der Vollversammlung der Welt -Delegierten wurde der Wormser Friseurunternehmer, der sich seit Jahrzehnten vorbildlich für die Bildung der ärmsten Kinder und Jugendlichen einsetzt, einstimmig als Managementdirektor/Chairman of the Committee for Education for Life; Intercoiffure Mondial Paris, im Amt bestätigt.

v.l.n.r.: Samuel Calabria, Australien; Laiz Preziosi Brasilien; Jens Dagné; Miriam Kirichenko, Uruguay; Paulo Cordeiro, Präsident Brasilien

v.l.n.r.: Samuel Calabria, Australien; Laiz Preziosi Brasilien; Jens Dagné; Miriam Kirichenko, Uruguay; Paulo Cordeiro, Präsident Brasilien

Dagné kümmert sich inzwischen um 12 Schulprojekte (www.education-for-life.com) weltweit, in denen junge Menschen eine qualifizierte Ausbildung und damit eine Zukunft erhalten. Das Ziel ist es, möglichst vielen Kindern in den Brennpunkten dieser Erde die Möglichkeit eines selbstbestimmten Lebens zu schaffen und Kindern sowie Jugendlichen aus den Elendsvierteln und Krisengebieten, die durch Hunger, Gewalt, Kriminalität, Drogen oder Krieg bedroht sind, Hoffnung und Zukunft zu geben. Die Mehrheit der Jugendlichen, die ihre Ausbildung in einem dieser Schulprojekte absolviert haben, konnten anschließend an einen Friseursalon vermittelt werden. Sofortige Hilfe leistete Education for Life auch bei Naturkatastrophen, um den Kindern vor Ort zu helfen - schnell, direkt und kontrolliert über das weltweite Freundes-Netz der Intercoiffure.

v.l.n.r.: Ligu Cheng, China, Jens Dagné, Präsident China George Xu

"Gib dem Hungernden einen Fisch und er wird für einen Tag satt, lehre ihn zu fischen und er wird nie wieder hungern“.

Getreu diesem Leitgedanken konzentriert sich Education for Life und Intercoiffure Charity Deutschland e.V. auf eine nachhaltige Hilfe – auf die Grundlagen für ein selbstbestimmtes Leben. Teilweise werden dazu die Einrichtungen der Institution freundschaftlich verbundenen Stiftungen wie z.B. der „Kinderzukunft e.V.“ genutzt, die bereits in vielen Ländern Kinderheime für Straßenkinder oder Kriegswaisen betreibt und dort auch Ausbildungskurse anbietet. Hier wird das Ausbildungsangebot von „Education for Life“ in die bestehende Struktur integriert und finanziert.

Bei seiner Wiederwahl im Rahmen des Kongresses in Interlaken gratulierten Jens Dagné viele seiner weltweiten Ambassadore.





Das könnte dich auch interessieren

Verbände/Friseurvereinigungen, Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
Verbände/Friseurvereinigungen, Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks
To Top