Wild Beauty lässt regionale Salons am Online-Umsatz teilhaben

Mit BenefitLocals hat die Wild Beauty ein Online-Umsatz-Beteiligungssystem entwickelt, das den Grundsatz der Friseurtreue beibehalten und regionale Salons stärken soll, indem sie an den Umsätzen durch E-Commerce in ihrer Region beteiligt werden.

Friseure sollen vom Online-Umsatz profitieren

Friseure sollen vom Online-Umsatz profitieren

Kauft ein Kunde bei einem autorisierten Online-Shop Paul Mitchell® Produkte, erhalten Salons im Umkreis von 10 km zum Käufer eine Beteiligung von bis zu 15 %* des entstandenen Umsatzes. Die lokalen Friseurbetriebe, die sich für das BenefitLocals System qualifiziert haben - Voraussetzung ist ein Mindestumsatz von 3.996 Euro innerhalb von 12 Monaten - erhalten eine Prämiengutschrift von der Wild Beauty.

Noah Wild, Sprecher der Geschäftsleitung, sagt dazu:

„Wir können nicht ändern, dass in Zukunft immer mehr Endverbraucher online einkaufen möchten. Aber wir wollen sicherstellen, dass unsere loyalen Salonpartner daran mitverdienen können und so für ihre Leidenschaft, ihren Einsatz, ihre Beratung und ihre Treue belohnt werden.“

Video

In diesem kurzen Video wird das BenefitLocals Programm anschaulich erklärt. 





To Top