Big Opening Party von Revlon Professional und American Crew in Wiesbaden

I love my job – so soll das Credo der Friseure und Barber lauten, die ab jetzt in den neuen Räumlichkeiten der Revlon Professional Academy mit integriertem American Crew Barbershop in Wiesbaden ihrer Kreativität freien Lauf lassen dürfen. Austausch und Inspiration, Netzwerken, Businesstalk und Entertainment sollen den Aktivitäten in der neuen Academy Spirit verleihen, hieß es beim Opening am vergangenen Montag.

Big Opening Party von Revlon Professional und American Crew in Wiesbaden

© Revlon Professional

Über 150 geladene Gäste kamen am 16. Juli nach Wiesbaden, um am neuen Unternehmensstandort von Revlon Professional und American Crew auf der mondänen Dachterrasse mit einer stilvollen Sommerparty und einem coolen Modelrun die neuen Räumlichkeiten offiziell einzuweihen. 

© 

Neues Ausbildungs-Level

Anke Telthörster, General Manager Revlon Professional und American Crew sowie Udo Heuser, Managing Director DACH Elizabeth Arden und Revlon, begrüßten die Gäste und machten deutlich, dass sie mit den neuen Kapazitäten die Aus- und Weiterbildung für Friseure und Barber auf ein neues Level bringen wollen. „Im Zeitalter der Online-Schnelllebigkeit ist die Rückbesinnung auf Stabilität besonders wichtig. Diese möchten wir unseren Kunden mit unseren neuen modernen Ausbildungskonzepten als Chance vermitteln, Salonkunden mit noch hochwertigeren Dienstleistungen zu begeistern und Loyalität aufzubauen“, so Anke Telthörster.

© 

Modernes Education Center

Auf 450 Quadratmetern bietet das moderne Education Center insgesamt 21 Stylingplätze sowie elf Waschplätze. Die als in der Barberszene den Takt angebende Kultmarke American Crew findet in einem eigenen Barbershop mit 130 Quadratmetern und neun Barberplätzen nach amerikanischem Vorbild ihren Platz. Darüber hinaus bietet die Academy Raum für Speed Service Beauty-Behandlungen der Marke Elizabeth Arden, die ebenfalls Teil des Unternehmensportfolios ist.

© 

Weiterbildung auf hohem Niveau

Das Education Team von Revlon Professional bietet Master Classes für Friseurprofis, Farbschulungen, Workshops für Produktinnovationen, Cut & Color Trendtechniken und Seminare für Beginner an. American Crew hingegen setzt auf Produkte sowie Schnitt- und Barbertechniken im Herrenmarkt und das Zertifizierungsprogramm zum „Master of Men`s Grooming“. Auch übergeordnete Management Seminare stehen auf dem Programm.

Create Boldy! Live Boldy! Na dann, viel Erfolg am neuen Standort in Wiesbaden!





To Top