Live auf der BarberCon 2017: Giuseppe Rizza

Le Figaro Barbershop Maenneken, Niederstetten Fachtrainer 1o1BARBERS Education Team Zweifacher Landesmeister Baden-Württemberg Herrenfach (1992, 2015)

Giuseppe Rizza am 29. Mai 2017 live in Stuttgart

Giuseppe Rizza am 29. Mai 2017 live in Stuttgart

Tolle Typen, toller Laden, tolles Gesamtpaket! Ich komme wieder :) ... das ist eine der vielen, durchweg positiven Bewertungen seines kleinen Barbershops „Le Figaro Maenneken“ im Baden-Württembergischen Niederstätten. Vor 25 Jahren begann Giuseppe Rizza seine Berufslaufbahn als klassischer Friseur und eröffnete später den Salon „Le Figaro“. Vor allem Herrenhaarschnitte erstellte er schon immer mit Vorliebe und so kann er heute auf zwei Siege in den Jahren 1992 und 2015 als Baden-Württemberger Landesmeister im Herrenfach zurückblicken.

Seit über zwei Jahren widmet er sich gemeinsam mit seinem ehemaligen Lehrling Felix Glänzer voll und ganz dem Barbierfach. Die Erfolgsgeschichte des Duos ist interessant, denn auf dem Weg zum eigenen Barbershop musste noch so manche Hürde genommen werden. „Alles begann mit einem Seminar bei den 1o1Barbers. Wir buchten einen Rasur-Kurs, um uns notwendiges Spezialwissen für den Barbershop anzueignen. Nachdem wir von den 1o1Barbers sehr motiviert zurückkehrten, machten wir uns auf die Suche nach einem geeigneten Geschäft, da wir dachten, es müsse unbedingt in einer Stadt oder zumindest einem größeren Ort als Niederstätten sein, denn mit gerademal 5000 Einwohnern hatten wir Bedenken genügend Kunden zu bekommen“, so Rizza weiter. Die Suche wurde kein Erfolg. Nichts wollte so recht passen. Dabei lag die Lösung so nah. Neben dem bereits bestehenden Salon „Le Figaro“, gab es einen dunklen Abstellraum, der zu diesem Zeitpunkt noch vom Vermieter genutzt wurde. Damals ahnten sie noch nicht, welche Bedeutung dieser Platz später für sie haben würde. Mit nicht mal 30 Quadratmetern schien der vollgestellte Raum auch viel zu klein und nicht der Rede wert zu sein. Dennoch fragten die Barbiere eines Tages in einem lockeren Gespräch ihren Vermieter und der reagierte überraschend unkompliziert. Ab da nahm alles seinen Lauf. Mithilfe der Barbershop-Experten 1o1Barbers entstand ein kleiner cooler Männerladen mit gerademal zwei Bedienplätzen, dafür aber mit lässiger Einrichtung, edlen Barberchairs und liebevollen Details, die jedes Männerherz höherschlagen lassen. „Wir bräuchten eigentlich viel mehr Platz, aber den meisten Kunden gefällt es, weil es so ist wie es ist“, so Rizza.

Heute pilgern die Kunden von überall her in den kleinen, feinen Barbershop und die Terminbücher sind lange im Voraus ausgebucht. Das liegt natürlich nicht allein am coolen Barbershop, denn die beiden Barbiere legen größten Wert auf Qualität ihrer Dienstleistungen, und die setzt sich bekanntlich immer durch. Und so ging der sympathische Barbier und Unternehmer Giuseppe Rizza einen Schritt weiter und steht heute mit seiner authentischen Erfahrung und seiner Expertise in seiner Tätigkeit als Fachtrainer des 1o1Barbers Education Teams, Seminarteilnehmern zur Seite.

Am 29. Mai 2017 könnt ihr Giuseppe Rizza live on stage bei der BarberCon 2017 in Stuttgart erleben. Nähere Infos und Tickets https://www.fmfm.de/barbercon-2017-erlebt-die-drei-besten-barbiere-deutschlands-am-2952017-in-stuttgart-1799.





Das könnte dich auch interessieren

To Top