Anzeige

Ute Nieke

Geboren am
20.03.1969

Friseur seit
1986

Lebensmotto
Ich liebe das Leben!

Geboren in
Versmold

Salon
Beauty Point Hairdesign

Facebook
Ute Nieke auf Facebook

Profil von Ute Nieke

Ich bin Friseur, weil
ich es einfach liebe, Menschen glücklich zu machen. Ich habe mein Hobby zum Beruf gemacht. Im Kindesalter habe ich schon meine Barbie Puppen gefärbt, geschnitten und frisiert.
Meine Lieblings-Hairstyles aller Zeiten
Neben den Haarfarben gehört meine Leidenschaft den Avantgarde-Frisuren, mit denen ich beim Style Master Wettbewerb in Deutschland auf mich aufmerksam gemacht habe. Diese wurden mit Laien-Models im Salon geshootet und als Werbung für den Salon genutzt.
Mein Tipp für Berufseinsteiger
Sich unbedingt über den Betrieb erkundigen, bei dem ich mich bewerbe, und wissen, was der Friseurberuf alles mit sich bringt, was meine Weiterbildungsmöglichkeiten sind etc. Kreativität und Leidenschaft sollten schon vorhanden sein, obwohl man die Leidenschaft, über die Jahre mit uns zusammen, auch weiterentwickeln kann.
Was ich an meinem Beruf liebe
Die Leidenschaft! Ich liebe es, Menschen glücklich zu machen und sie strahlen zu sehen. Ich gebe mein Können und die Liebe fürs Detail gerne weiter. Ich bin rundum gerne Friseurin.
Was mich im Salon manchmal nervt
Überhaupt nichts.
Auf dieses Tool könnte ich nie verzichten
Auf mein Glätteisen, weil ich damit einfach alles machen kann. Egal ob glatt, Locken, Struktur oder Wellen … Ein Universaltool!
„Das war ein erfolgreicher Tag” sage ich, wenn
meine Mitarbeiter und meine Kunden glücklich sind und alles einfach stimmig ist.
So motiviere ich meine Mitarbeiter
Durch meine eigene Einstellung und Ausstrahlung. Wir unternehmen viel gemeinsam, indem wir Ausflüge machen, zusammen essen gehen oder unseren Tag gemeinsam gestalten. Jeder hat ein Mitspracherecht. On Top bekommen meine Mitarbeiter 2-mal im Monat eine Massage, da sie sich das einfach verdient haben.
Mein perfekter Kunde/Meine perfekte Kundin sollte
für Neues und Pflegeprodukte offen sein. Denn auch zu Hause sollen die Haare sich anfühlen, als wären sie frisch vom Friseur. Ansonsten einfach spontan, lustig und ehrlich sein.
Schönheit bedeutet für mich
innere Schönheit. Jeder, der eine gewisse Zufriedenheit mit sich bringt, ist in meinen Augen schön. Man muss es nur ausstrahlen und etwas daraus machen. Denn jeder Mensch ist schön!
Inspiration für meinen Job hole ich mir von
meinem offiziellen Partner Keune, für den ich als Freelancerin arbeite. Mich inspirieren die Menschen im allgemeinen. Alles was ich national und international mitnehmen kann, setze ich geschickt im Salonbereich für das Team und mich um. Eine megageniale Erfahrung ist für mich auch die Fashion Week in Berlin. Dort zu arbeiten und Inspirationen aus der Modewelt mit den Menschen auf der Straße zu verknüpfen und daraus dann meine Ideen zu entwickeln.
Wenn ich nicht Friseur geworden wäre, wäre ich heute
ein anderer Mensch mit einem anderen kreativen Beruf ;)

Pinnwand von Ute Nieke

  • VB hat ein Foto gepostet.

    Friseurin und Inhaberin Ute Nieke

    Friseurin und Inhaberin Ute Nieke
Neu auf FMFM.de
Zauberhaft und fast unwirklich schön... Die Looks von Marìa Montes

Wer pure Ästhetik verehrt und die Essenz der...

Wollt ihr uns vergackeiern?

Man darf sich schon einmal die Frage stellen, wie...

Weil ihr es wert seid! Keine Angst vor Preiserhöhungen!

Neulich beim Mädelsabend ist mir echt mal wieder...

Anzeige
Zentralverband
Anzeige
Glynt

Was geht?! Wir sagen es Dir.

FMFM Hairlights

EVENTS & TERMINE
Zum Event-Kalender
To Top