Zwei German Design Awards 2016 für Olymp

Toller Erfolg für den Saloneinrichter aus Stuttgart. Gleich zweimal konnte Olymp bei den German Design Awards 2016 punkten: Sowohl die neue Waschanlage LavaSit Bond als auch das Laborsystem ColourCareCenter/Island wurden vom Rat für Formgebung mit dem Label „Special Mention“ ausgezeichnet.

Das Laborsystem ColourCareCenter/Island von Olymp.

Das Laborsystem ColourCareCenter/Island von Olymp. © Olymp

Grund seien die hohen Ansprüche an Designqualität und Designanmutung, durch den sich die beiden Einrichtungsgegenstände auszeichnen und überzeugen. Mit diesen zwei zusätzlichen Auszeichnungen blickt Olymp auf insgesamt 8 Design-Awards für 5 Neuentwicklungen in den letzten drei Jahren zurück. Design und Qualität werden immer mehr zum Spiegel und Ausdruck des Dienstleistungsanspruchs im Salon. Der German Design Award hat zum Ziel, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Die Jury setzt sich zusammen aus Designkennern unterschiedlichster Fachrichtungen.
Designer-Waschanlage
© 

Anerkannt in der Designwelt

Olymp-Produkte werden nicht nur den funktionellen Bedingungen im Salonalltag besonders gerecht, sondern finden auch hohe Anerkennung in der Designwelt. Die Waschanlage LavaSit Bond überzeugte die hochkarätige Fachjury beim Rat der Formgebung.

Das Logo des German Design Awards 2016

Toller Erfolg

Design und Qualität werden immer mehr zum Spiegel und Ausdruck des Dienstleistungsanspruchs im Salon. Der German Design Award zeigt Gespür für einzigartige Gestaltungstrends und zeichnet diese aus.





To Top