Anzeige

So funktioniert Graham Hill! Coole Tutorials zu jedem Produkt

Vor gut einem Jahr schickte die Hans Conzen Kosmetik die coole Männerkosmetik Graham Hill ins Rennen. Benannt nach dem legendären Rennfahrer war und ist der Name Programm. Denn innerhalb von nur 12 Monaten eroberten die 17 Herren-Produkte die Herzen der Friseure und Barber. Sozusagen aus der Pole-Position mit Karacho an die Spitze der Profi-Herrenkosmetik!

Rennfahrer Graham Hill wäre stolz auf diese edle Herrenkosmetik, die seinen Namen trägt! © Graham Hill Cosmetics

Da jedes Graham Hill-Produkt seine ganz eigene Funktion und Anwendung hat und es keine Doppler innerhalb des Sortiments gibt, lag es nahe, mit Video-Tutorials die exakte Handhabung von Copse, Hangar, Rascasse & Co anschaulich und für jedes Produkt einzeln zu zeigen. Zu diesem Zweck wurde übrigens die hauseigene Academy in ein professionelles Filmstudio umgemodelt.

Know how mit Tutorials

Graham Hill Trainer Sylvio Kölbel: »Zu vielen Produkten gibt es spannende Anwendungstipps und -tricks, wie zum Beispiel bei dem Produkt COPSE. Hierbei handelt es sich um eine Pomade. Im Tiegel ist sie logischerweise sehr hart und nur schwierig zu entnehmen. Unser Tipp: Einfach kurz mit dem Föhn erwärmen. So fällt die Entnahme deutlich leichter. Im Haar kann die Pomade dann wieder aushärten. Genau dieses Know-how wird in unseren neuen Tutorials gezeigt. Super spannend!«

Have a look!

Die neuen Graham Hill Tutorials werden auf den Social Media Kanälen Facebook, Instagram und YouTube sowie im GRAHAM HILL Online-Shop für Friseure und Endverbraucher zur Verfügung stehen. Alle Tutorials findet ihr hier: www.grahamhill-cosmetics.com/tutorials.

 

 



Barber
Barbershop
Barberstyle
Bart pflegen
Bart stylen
Bartpflege
Glynt
Graham Hill Cosmetics
Hans Conzen Kosmetik
Herrenkosmetik
Herrensalon
Lifestyle
Männer
Männerfrisuren
Männerpflege
Styling
Video-Tutorials


To Top