Trockener Classic Cut mit wunderschönen Stylingvarianten. Achtung, Extensions! ;-)

Wenn eine Kundin mit Extensions in den Salon kommt, ist beim Schnitt besonderes Fingerspitzengefühl gefordert. FMFM-Artist Marlon leitet den J.7-Salon in Stuttgart Fellbach und hat beim Foto- und Videoshooting in der Fripac-Mondial Backstageworld in Leonberg gezeigt, wie sensibel man da vorgehen muss. Zu sehen im step by step Video unten auf dieser Seite.

An seinem bezaubernden Model Jessica präsentiert Marlon einen legeren klassischen Trockenhaarschnitt mit kompakt reduzierter Grundlänge und leichten Seitenvarianten. Das Deckhaar wird leicht gestuft, um mehr Struktur und Leichtigkeit zu erhalten. Zwei wunderschöne Stylingvarianten, erstellt mit den Profigeräten von Fripac-Mondial, zeigen die Flexibilität des Cuts.

Hairstyle: Marlon Kerber (J7 Fellbach), Make-up: Saskia Reichl, Fotograf: David Schultheiß (DS Visuals), Bursche Productions, Produkte: Fripac-Mondial

Glatt geht immer

Die erste Variante ist ein sleek und sexy Style, erstellt mit dem Fripac-Mondial Glätteisen Flatster, wodurch das Haar einen super Glanz erhält. Der leichte Schwung der Spitzen nach innen vermittelt Leben und Bewegung im Haar. 

Schlicht eleganter Dutt

Die elegantere Variante ist hingegen der verspielte sleek and curly Dutt mit Wetlook-Optik, der die zarten Gesichtskonturen von Jessica bezaubernd zu inszenieren versteht.

Video

In diesem Youtube-Video zeigt euch FMFM-Artist und Friseurmeister Marlon Wagner-Kerber (Salonmanager J.7 hairstyling Fellbach) den trockenen Haarschnitt bei Extensions. Die Grundlänge wird nur ein wenig gekürzt und die Seiten werden angepasst. Anschließend wird mit den Glätteisen gestylt.





To Top