Ute Papst-Sirna: "Unser Unternehmen feiert in 2019 das 100-jährige Bestehen."

Ute Papst-Sirna

Ute Papst-Sirna

Ute Papst-Sirna, Team Ute Papst: „2018 habe ich zum ersten Mal meinen Halbbruder in Norwegen besucht und seine Familie kennengelernt. Dabei habe ich erfahren dürfen, wie ähnlich mein Bruder unserem verstorbenen Vater ist. Unsagbar schöne und tiefgehende Erinnerungen an Papa haben mein Leben bereichert. Dafür bin ich unendlich dankbar! Mein berufliches Highlight 2018 war u.a. eine Modepräsentation unseres Juniorteams. Die Nachwuchskräfte haben eine super professionelle Show auf die Beine gestellt. Das hat mich beflügelt und mir gezeigt, dass wir mit unserer Teamarbeit auf dem richtigen Weg sind. Außerdem feiert unser Unternehmen in 2019 das 100-jährige Bestehen! Bei den Recherchen zu diesem Thema habe ich in alten Bildern gekramt. Dabei wurde mir bewusst, wie intensiv und motiviert ich seit mehr als 30 Jahren an und in unserem Salon gearbeitet habe. Irgendwie bin ich ein wenig stolz auf meinen beruflichen Werdegang. DANKBARKEIT UND DEMUT charakterisieren meine Gefühle! Die Liebe zu unserem wundervollen Beruf treibt mich immer wieder an. Für unsere Kunden wünsche ich mir ein von Frieden und Gesundheit erfülltes neues Jahr! Ein Bewusstsein, dass wir alle nur Gast auf Erden sind und unsere Erde und Mitmenschen wertschätzend achten!“





To Top