Raffinierter Bob

Um den raffinierten Bob richtig in Szene zu setzen, benötigt man vor allem das richtige Werkzeug. Olivia Garden zeigt, wie es geht.

So raffiniert sieht ein Bob aus, wenn man ihn richtig stylt.

So raffiniert sieht ein Bob aus, wenn man ihn richtig stylt. © Olivia Garden

Kein anderer Look ist so beliebt und facettenreich wie der klassische Bob. Olivia Garden zeigt in seiner How to look Serie, welche Tools die richtigen sind, um diesem zeitlosen Haar-Klassiker einen raffinierten Schwung und das passende Finish zu verleihen.
Step 1

Step 1

Das feuchte Haar bürsten und mit der Fingerbrush entwirren. Den natürlichen Scheitel fallen lassen.

Step 2

Step 2

Die untere Schicht des Haares im Nacken abteilen und den Rest mit einer Haarklammer fixieren. Das Haar mit einer kleinen Rundbürste (NanoThermic Bürste) und einem Haartrockner mit Stylingaufsatz föhnen.

Step 3

Step 3

Sich abwechselnd rechts und links bis zum Scheitel vorarbeiten, das Haar dabei immer wieder horizontal abteilen und weiter föhnen. Rundbürste direkt am Haaransatz einsetzen, um das typische Bobvolumen zu erzeugen. Da das Haar nach oben hin immer länger wird, unterschiedlich breite Rundbürsten verwenden. Die Bürsten im Haar lassen, um die Locken zu festigen. Während die Bürste abkühlt, wirkt sie wie ein Heißwickler.

Step 4

Step 4

Am Oberkopf vom Scheitel aus wird das Haar mit der Rundbürste hochgezogen und in der entgegengesetzten Richtung geföhnt. Somit werden die Wurzeln angehoben und zusätzliches Volumen und Fülle erzeugt.

Step 5

Step 5

Mit einem Spezialkamm (CarboSilk rat tail) das Haar am hinteren Oberkopf toupieren. Mit der Kammspitze die toupierten Strähnen in den Bob einarbeiten. Dadurch wird ein verspielter Look erzielt, ohne die Form zu zerstören.

Step 6 und Finish

Step 6 und Finish

Mit einer Paddle-Bürste (Healthy Hair Combo Paddle Brush) eventuell noch abstehende Härchen glätten. Falls erforderlich, mit den Händen oder der Kammspitze dem Bob den letzten Schliff verpassen.

Video

So wird der raffinierte Bob erstellt.
 





To Top